34. Ausgabe: Neuer Teilnehmerrekord

Mit 533 gemeldeten Läuferinnen und Läufer sprengt die 34. Ausgabe des Wabere-Loufs erneut deutlich die 500er-Marke.

Ein grosser Erfolg war die erstmalig durchgeführte Kategorie Eichhörnchen über die 400m- Strecke für die kleinsten LäuferInnen, welche alle unter grossem Jubel des zahlreichen Publikums ins Ziel geklatscht wurden und mit viel Stolz ihre ersten Wabere-Louf Medaillen entgegen nehmen durften. Hoffentlich folgen noch mehr…!

Auch bei den übrigen Kategorien über 1.2 km, 4,3 km sowie 8,3 km wurden zum Teil neue Teilnehmerrekorde erzielt. Einmal mehr wurde damit die Bedeutung des grössten Sportereignisses in Wabern unterstrichen. Die zahlreichen Zuschauer im Start- und Zielgelände genossen eine wunderbare Rennathmosphäre und konnten bis spät in die Nacht bei Grill- und Barbetrieb ihren Freitag-Feierabend gemeinsam mit Familie und Freunden geniessen

Wir vom OK danken allen Läufern, Besuchern, Helfern und Sponsoren und blicken mit Stolz auf die 34. erfolgreiche Ausgabe zurück. Wir freuen uns, das bewährte Format nächstes Jahr wieder durchzuführen, nämlich am 24. August 2018.

 

Neue Namen über 8.3 km: Sandrine Müller & Micha Güdel

Sandrine Müller            33 Minuten 32 Sekunden

Micha Güdel                 28 Minuten 19 Sekunden

 

Die Sieger über 4,3 km heissen Emily & Saikou:

Emily Berchtold                19 Minuten 03 Sekunden

Saikou Barrow                   15 Minuten 19 Sekunden

 

Lilli Würsch und Mikael Marti sind erneut die schnellsten Waberer!

1,2 km Mädchen: Lilli Würsch                3 Minuten 54 Sekunden

1,2 km Knaben: Mikael Marti                 3 Minuten 33 Sekunden

Veröffentlicht unter News